Day 28: to Watson Lake (Alaska-Highway Mile 634)

Wednesday, 25. July 2007, British Columbia and Yukon, Canada.

Old-Van-Muncho-Lake-Alaska-Highway-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0265.jpg

Next morning in Muncho Lake. Nature and cars get rougher while getting to the north.

Der nächste Morgen in Muncho Lake. Nicht nur die Natur, auch die Autos werden wilder, je weiter wir nach Norden kommen.

Muncho-Lake-Alaska-Highway-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0282.jpg

At Muncho Lake / Am Muncho Lake

Muncho-Lake-Alaska-Highway-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0290.jpg

River-Wilderness-Wildnis-Fluss-Alaska-Highway-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0302.jpg

Buffalo-on-road-Sign-Alaska-Highway-Liard-River-Hot-Springs-Heisse-Quellen-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0344.jpg

When we saw such a sign for the first time, we had to smile…

Als wir ein solches Schild zum ersten Mal sahen, mussten wir schmunzeln…

Buffalo-on-road-amerikanischer-Bison-Bueffel-auf-dem-Highway-Alaska-Highway-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0309.jpg

… and didn’t actually expect a real buffalo on the highway.

… und haben nicht wirklich mit einem echten Bison am Strassenrand gerechnet.

Buffalo-on-road-videotaped-amerikanischer-Bison-Bueffel-auf-dem-gefilmt-Highway-Alaska-Highway-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0310.jpg

Video (2:12 min): Buffalos on the Alaska-Highway in BC, Canada… and the road is getting worse. Lots of loose gravel patches give a foretaste of Alaskan highways.

Video (2:12 Min): Bisons auf dem Alaska-Highway in British Columbia, Kanada… und die Strasse wird schlechter. Viele Schotterstücke geben einen Vorgeschmack auf das, was uns in Alaska erwartet.

Way-to-Liard-River-Hot-Springs-Heisse-Quellen--Alaska-Highway-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0339.jpg

Way to the Liard River Hot Springs.

Der Weg zu den Liard River Hot Springs, heisse Quellen auf halber Strecke nach Watson Lake.

Way-to-Liard-River-Hot-Springs-Heisse-Quellen--Alaska-Highway-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0341.jpg

A warm wetland fed by 50°C hot springs…

Ein ungewöhnlich warmes Feuchtbiotop, dessen Tümpel und Naturpools von 50°C heißem Quellwasser gespeist werden…

Way-to-Liard-River-Hot-Springs-Heisse-Quellen--Alaska-Highway-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0324.jpg

… the vegetation was lusher than in the rest of the area.

… wodurch auch die Vegetation viel üppiger ist als sonst in dieser Gegend.

Hot-Springs-Pool-Heisse-Quellen-Alaska-Highway-Liard-River-Hot-Springs-BC-British-Columbia-Canada-Kanada-DSCN0331.jpg

In a beautiful surrounding we swam nearly alone in the second, more distant so called “Beta Pool”. The calcium sulphate in the water made it hard to bring ourselves to jump in the pool, it smelled like addle eggs. Not quite a refreshment at 30°C outside temperature.

In wunderschöner Umgebung hatten wir den weiter entfernten, zweiten „Beta-Pool“ fast für uns allein. Doch das, was hier so schön aussieht, kostete einiges an Überwindung, denn das Kalziumsulfat im Wasser stank penetrant nach faulen Eiern. Keine wirkliche Erfrischung bei 30°C Aussentemperatur.

Signpost-Forest-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0355.jpg

The famous signpost forest in Watson Lake, our first stop in the Canadian province Yukon.

Der berühmte „Signpost“-Schilderwald in Watson Lake, unser erstes Ziel in der kanadischen Provinz Yukon.

Signpost-Forest-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0356.jpg

They have more than 47,000 signs here. People from all over the world brought and fixed them since 1942.

Seit 1942 wurden hier über 47.000 Schilder von Menschen aus aller Welt angebracht.

North-Branch-Wesel-Kennzeichen-Sign-Post-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0373.jpg

Unbelievable: even someone from Wesel was here.

Nicht zu fassen: sogar aus Wesel war schon jemand hier.

baking-dishes-pans-Backfromen-Signpost-Forest-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0368.jpg

Unprepared tourists that didn’t bring their own sign have to find creative alternatives to eternalise themselves here: stamped baking pans…

Unvorbereitete Touristen ohne mitgebrachtes Schild greifen zu kreativen Alternativen, um sich zu verewigen: gestanzte Backformen…

Signpost-Forest-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0369.jpg

… cutting boards, salad bowls, frisbees, sand buckets and pylons.

… Küchenbretter, Salatschüsseln, Frisbeescheiben, Sandeimern und Pylonen.

Koeln-Duesseldorf-Signpost-Forest-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0371.jpg

After long discussion we found the perfect place for our own sign…

Nach langer Diskussion fanden wir die ideale Stelle für unser eigenes Schild…

Koeln-Duesseldorf-Signpost-Forest-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0378.jpg

… we brought the old number plate of our beloved, temporary deregistered Volvo, just to fix it here.

…das alte Kennzeichen unseres geliebten, temporär abgemeldeten Volvos haben wir extra für diesen Zweck mitgebracht.

Koeln-Duesseldorf-Signpost-Forest-Schilderwald-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0381.jpg

Done! / Erledigt!

Northern-Light-Aurora-Borealis-Nordlicht-Northern-Lights-Center-Projection-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0417.jpg

Northern Lights over Watson Lake. Unfortunaly a projection in the IMAX-like cinema of the Northern Lights Center in Watson Lake.

Nordlichter über Watson Lake. Leider ist es nur eine Projektion im IMAX-ähnlichen Kino des Northern Lights Centers in Watson Lake.

Service-Campground-RV-Park-Campingplatz-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0427.jpg

Evening at our campground besides the Alaska-Highway, which ist the main street of Watson Lake at the same time.

Abendstimmung vor unserem Campingplatz am Alaska-Highway, der auch als Hauptstrasse durch Watson Lake führt.

Service-Campground-RV-Park-Campingplatz-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0426.jpg

repairing-the-air-matress-Luftmatratze-flicken-Service-Campground-RV-Park-Campingplatz-Alaska-Highway-Watson-Lake-Yukon-Canada-Kanada-DSCN0431.jpg

Last failing try to repair the air mattress with bike repair kit.

Erneuter und letzter missglückter Versuch, die Luftmatratze mit Fahrradflickzeug zu reparieren.

11 thoughts on “Day 28: to Watson Lake (Alaska-Highway Mile 634)”

  1. wie schön – Köln und Düsseldorf so assoziativ vereint..(kann man das so sagen? ihr wisst ja wie’s gemeint ist)
    habe gerade euren blog entdeckt und sitze hier schon seit einer stunde und kann mich einfach nicht losreißen von eurem reisetagebuch.

  2. Gruß aus Köln!
    So geht die liebgewonnene Köln-Düsseldorfer-Fehde in eine weitere Runde …
    Es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen: ein Schild – schwer wie Blei – können wir endlich seinem zugedachten Zweck entlassen! Gut ein halbes Jahr und mehr als 20.000 km hat uns das amtliche Zertifikat unserer Heimat begleitet, dann konnten wir es endlich an exponierter Stelle fixieren …
    Jahre später wurde uns davon berichtet, dass etwas schlimmes in Watson Lake passiert sei, etwas, worüber man kaum zu sprechen wagte und dann – beinahe furchtsam – ein Foto vorgelegt …
    Im Nachhinein bin ich froh, dass ihr euch so gezügelt habt, das Kennzeichen nicht press über den Schriftzug zu nageln.
    Falls ich jemals nochmal durch Watson Lake kommen sollte, werde ich euch davon berichten …
    Best wishes
    Thomas

  3. Um eine Fehde zu sehen, muss man hier schon eine Fehde sehen wollen! Ich sehe da eher eine wundersame Vereinigung, zumal die Zahl im brav untergeordneten Kennzeichen ja viel mehr Köln-Sympathie erwarten lässt, als kindergärtnerische Fehdenfreude. Gruß aus Deutschland von einem Düsseldorfer der Köln mag (davon gibt es viele).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *