Playstation 3: Japan-Flop?

In the next 24h Sony’s PS3 will start to be sold in Japan but nobody seems interested. People are not lining up for the PS3 as expected. But for pre-orders for Nintendo’s new console Wii and the sold out Game Boy DualScreen Lite. >Link

Sonys PS3 wird in Japan in den nächsten 24h zum Verkauf freigegeben, allerdings in homöopathischen Dosen. Die große Videospiele-Site IGN ist also los gezogen, um bei den wichtigsten Shops in Tokio die Schlangen derjenigen zu filmen, die jetzt schon dafür anstehen. Nur haben sie keine gefunden. Teilweise haben die Läden wohl angekündigt, dass sie die paar PS3, die sie bekommen haben, quasi verlosen (man gewinnt das Recht zum Kauf), aber einige verkaufen auch an die ersten die kommen. Entsprechend seltsam der Mangel an Schlangen.

Zu guter Letzt haben sie dann doch noch zwei Schlangen gefunden: Eine für Vorbestellungen für Nintendos neue Konsole Wii (mehrere Stunden lang) und eine für den überall ausverkauften Nintendo GameBoy DualScreen Lite. >Link.

[von Gastschreiber Christian].

Update:
After all: >kotaku.com/1… >i4u.com/… >kotaku.com/2..
Also doch: >tagesschau.de/….

Leave a Reply

Your email address will not be published.